Das Archos 10.1 ist da – oder doch nicht?

Im Forum von android-hilfe.de wurde jetzt bekannt, dass Archos mit der Auslieferung des 10.1 Internet-Tablets begonnen hat. So ist das 10.1 vorgestern in Saturn-Filialen in Frankfurt a.M. „aufgetaucht“.

Dem Threadverlauf entnimmt man, dass das Interesse an diesem Produkt bei „Kennern“ sehr groß ist. Die Berichte der ersten Besitzer bestätigen das, was man sich im Vorfeld durch technische Daten und IFA-Videos vom Tablet erhofft hat. Archos scheint also zu halten, was sie versprochen haben.

Die Meldung über die Verfügbarkeit hat viele dazu veranlasst, die einschlägigen Multimedia-Märkte abzutelefonieren, um ein Exemplar zu ergattern. Das traurige: die Mitarbeiter wissen teilweise überhaupt gar nicht, wovon der Kunde spricht. Das geht aus weiteren Beiträgen im Archos-Thread hervor. Ich befürchte, das ist symbolisch.

Auch die „meinungsbildende“ Presse hat sich eher auf das WeTab eingeschossen. Das ist schade, denn so geht wahrscheinlich ein gutes Produkt an so manchem iPad-Verweigerer vorbei…

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.