Archos versteigern – my ass!

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Das musste ich jetzt beim Versuch mein Archos 101 zu verkaufen schmerzlich erfahren. Im November 2010 habe ich das Tablet für 299,- EUR beim Saturn in Oldenburg gekauft. Jetzt -etwas mehr als ein halbes Jahr später- bekommt man bei Ebay keine 199,- EUR (ursprünglich hatte ich es für 222,22 EUR Sofort-Kauf angeboten) mehr dafür.

Warum eigentlich verkaufen? Ich bin nicht unzufrieden mit dem Archos Tablet, ganz im Gegenteil. Ich denke es ist das „Tablet der Vernunft“, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. Vielmehr sollte der Verkauf zur Finanzierung eines Macbook Pro dienen.

Aber wenn ich bei Ebay Preisvorschläge von 140 EUR bekomme, sage ich mir doch: lieber benutze ich es als Brotbrett, bevor ich es für weniger als die Hälfte hergebe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.