…es ist ja für eine gute Sache.

Deutsche KinderkrebsstiftungStolpere gerade per Tweet über eine Aktion des Webhosters checkdomain.de. Als Blogger erhält man für umme eine XL-Weltkarte mit allen Topleveldomains, wenn man denn darüber bloggt – und damit Werbung für checkdomain macht. Soweit, so eigennützig. Für mich: Poster, für checkdomain: Werbung.

Aber checkdomain läßt das ganze unter dem Motto „Ihr bloggt… wir spenden!“ laufen und man verspricht, für jedes Poster, welches an Blogger verschickt wird, werden gleichzeitig 10 EUR an die Deutsche Kinderkrebsstiftung gespendet. Wer kein Blogger ist, kann das Poster für 27 EUR kaufen und auch dann gehen 10 EUR an die Kinderkrebsstiftung. Ich beteilige mich also an der Aktion, in Erwartung eines schicken Posters für’s Büro.

Trotzdem blieb beim Schreiben dieses Beitrags ein schlechtes Gewissen. Denn 10 EUR tun mir sicher auch nicht weh. Also habe ich auch ein bißchen was gespendet und fühlte mich gleich viel besser. Ist schließlich für eine gute Sache…

Wer der Deutschen Kinderkrebsstiftung auch noch direkt was spenden möchte, kann dies hier per Lastschrift oder Kreditkarte machen.

Ein Kommentar

  • Hey Michael,

    danke für Deinen Beitrag! Die Karte ist schick und natürlich bekommst Du eine 😉

     

    Schönes Wochenende!

    André

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.